Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rassismus in der DDR – Vortrag von Max Wegener (AG Leipzig Postkolonial)

25. April 2019 @ 19:00 - 20:30

Die DDR verstand sich als ein antifaschistischer, antikolonialer Staat. Doch was hieß das in der Praxis? Konnte es in einem solchen Staat Rassismus und kolonial geprägte Weltbilder geben? Ich möchte in meinem Vortrag den kolonialen Kontinuitäten innerhalb Ostdeutschlands nachspüren, aber auch einen Blick auf die DDR-Außen- und Entwicklungspolitik werfen und anhand der Situation der Vertragsarbeiter_innen aus den „sozialistischen Bruderstaaten“ einige Rückschlüsse auf die ostdeutsche Gesellschaft bis ins Jetzt ziehen.

Details

Datum:
25. April 2019
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Kopfsalat, Gorkistraße 135

Veranstalter

AG Postkolonial
E-Mail:
poko@engagiertewissenschaften.de
Website:
https://leipzig-postkolonial.de/veranstaltungen/
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*